...mehr als nur gute Musik.

Baroccolo Kammerorchester (Foto: Lars Neumann)
Willkommen auf der Homepage der Kammermusikvereinigung BAROCCOLO.

Das Ensemble wurde 2001 in Dresden gegründet. Vom Trio bis zum Kammerorchester gestalten die Damen klassische Konzerte, Empfänge, Salon- und Tafelmusiken. Konzerte gaben sie u.a. im Rahmen des Mittelsächsischen Kultursommers, der Händelfestspiele Halle, des Festivals "Sandstein und Musik", der Musikwoche Hitzacker, zur Prinzen-Schlössertour, dem Beethovenfest Bonn und im Hotel Taj Mahal Mumbai, Indien.

Ein besonderes Anliegen ist die Erschließung unbekannter Werke von Komponistinnen. So wurde 2012, erstmals nach 177 Jahren, in Zusammenarbeit mit den Dresdner Kapellsolisten, die letzte Oper von Prinzessin Amalie von Sachsen "La casa disabitata" im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele konzertant aufgeführt.

Der Schauspielerin und Autorin Sophie Albrecht wurde ein musikalisch-literarisches Programm gewidmet, welches auch als Hörbuch-CD vorliegt. Ergänzend erschien 2015 im Verlag Edition Serena das Buch "Liebesgedichte" von Sophie Albrecht mit Graphiken der Violinistin Johanna Mittag.

Bestellungen und Anfragen zu Auftritten und Konzerten bitte über das Email-Kontaktformular oder telefonisch unter 035207- 99777.